Bildung

Über das Themenfeld

Das Themenfeld Bildung umfasst alle Leistungen rund um das Thema Aus- und Weiterbildung. Diese reichen von der Schülerbeförderung und der Berufsausbildungsförderung über die Anerkennung von Berufsbildungsleistungen bis zur Studienplatzvergabe. Die etwa 30 OZG-Leistungen sind dementsprechend den vier Lebenslagen Schule, Berufsausbildung, Studium und Weiterbildung zugeordnet. Eine hohe Relevanz der Leistungen aus dem Themenfeld Bildung für die Bürgerinnen und Bürger ergibt sich aus der Verankerung des Rechts auf Bildung im Grundgesetz. Aufgrund der föderalen Struktur liegt die primäre Zuständigkeit für die Leistungen des Bildungsbereichs auf Ebene der Bundesländer. Digitalisierungslabore existieren derzeit z.B. zu den Leistungen BAföG oder Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Von Bedeutung sind darüber hinaus auch Leistungen mit Querschnittscharakter, zu denen beispielsweise Zeugnisse oder Bildungsnachweise zählen. Im Digitalisierungslabor Schulzeugnis werden deshalb Lösungen zur Digitalisierung von Zeugnissen entwickelt.